29 Tage

29 Mentaltrainings-Einheiten

fĂŒr Dranbleiber, Ernstmeiner, Macher, Finisher – Business, Sport oder Projekte, die genau das von dir brauchen.

 

 

Glaubst du, dass du in nur 29 Tagen…

🖋 einen Bestseller schreiben
🌎 eine neue Sprache sprechen
🏆 ein neues Sportliches Ziel erreichen
💾 Großkunden gewinnen
🎾 ein Instrument spielen
đŸ’Ș deinen Body komplett transformieren

kannst?

UnabhĂ€ngig davon, wie gĂŒnstig oder ungĂŒnstig dir deine Voraussetzungen aktuell erscheinen mögen?

 

Als Mentaltrainerin und High Performance Coach kenne ich hunderte Erfolgsgeschichten von Menschen, die genau das zeigen: ES IST MÖGLICH.

Ich kreiere diese Erfolge mit meinen Klienten.

Und weil ich mir wĂŒnsche, dass noch viel mehr Menschen diese unglaublichen Erfahrungen machen und solche Erfolge feiern können, habe ich „Projekt 29“ entwickelt.

 

Im Online Kurs „Projekt 29“ nehme ich dich TÄGLICH an die Hand. Ich bin dein Coach und dein Cheerleader.

Du lernst all die „Geheimnisse“ der Spitzensportler und Wirtschaftsbosse von mir.

Du wirst wissen, WARUM sie so erfolgreich sind und WIE genau sie außergewöhnliche Erfolge in Kurzer Zeit erzielen.

Und das beste… du wirst all das fĂŒr dich selber umsetzen. TĂ€glich. Um in 29 Tagen deinen eigenen Erfolg feiern zu können.

Bist du bereit?
Gehst du all in?

Dann habe ich das beste um Schluss:

FĂŒr nur kurze Zeit bekommst du Projekt sogar fĂŒr nur 29 Euro. Statt 199,00 Euro.

Jetzt sofort einsteigen und Gas geben. 👇

 

Und das sagen TeilnehmerInnen von Projekt 29!

„Einfach zu machen und wirklich das eigene Projekt zu starten ist eine Sache! Eine ganz andere Sache ist es am Projekt dranzubleiben! Da kommt dann schnell mal der Alltag dazwischen und die Energie fehlt vermeintlich dem Neuen die nötige Aufmerksamkeit zu widmen, um durchzuziehen bis man am Ziel ist.
Und genau dabei hilft mir Projekt 29. TĂ€glich den Fokus immer wieder auf mein Projekt zu richten. TĂ€glich am eignen Mindset zu arbeiten bis das Ziel erreicht ist. Einfach nur herrlich und so zufriedenstellend. Danke Petra, fĂŒr deine grandiose Arbeit und die vielen inspirierende Impulse
Kerstin Wemheuer, GF infinitas
 
Jetzt muss ich mich auch mal bedanken, liebe Petra R. Lehner! Du hast soviel in Bewegung gesetzt bei mir, schon im Sommer mit dem miracle Summer und jetzt mit Projekt 29! Ich habe es echt geschafft, und werde es weiter schaffen, an der Sprache dran zu bleiben und meine Meditation und ErnĂ€hrung weiter zu machen!!! Du hast so eine tolle, warme und herzliche Art einen diese wirklich wichtige Mindwork klar zu machen! đŸ‘đŸ»đŸ‘đŸ»đŸ€©đŸŽ‰đŸŸ
Svenja Jakob, Medical Park Bad Feilnbach & Press the button Studio Rosenheim
 

Es ist nun schon wieder einige Tage her, seit das P29! – offiziell – beendet ist.Es war eine sehr intensive und bereichernde Zeit. Meine Tage wurden wirklich von permanenten Gedanken – sehr professionell, ehrlich und auf Augenhöhe von dir angeleitet – intensiv begleitet. Deine PrĂ€senz, sei es ĂŒber das tĂ€gliche Video oder auch mit Inputs und positiven Gedanken in der WhatsApp-Gruppe (bei Anna), war fĂŒr mich sehr spĂŒrbar, stĂŒtzend, inspirierend, motivierend und wertvoll.Ich danke dir ganz herzlich – fĂŒr die Tools, das Aktivieren meines Minds und deine erfrischende und authentische Art.
Daniela Grella, Coaching. Resilienz. Rituale.

*Du nimmst mit der Anmeldung die DatenschutzerklÀrung zur Kenntnis und gibst uns dein EinverstÀndnis dazu, dass die von dir eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Wir verwenden deine Daten, um dir den Zugang zum Kurs zu ermöglichen. Wir werden dir im Anschluss an den Kurs wichtige Informationen und relevante Angebote mailen, die dir dabei helfen können, dich und dein Business weiter zu entwickeln. Du hast jederzeit die Möglichkeit, dich von diesen Emails mit nur einem Klick auch wieder abzumelden.

Projekt 29!

Das Projekt 29! ist ein mentales Training.

29 Tage lang hÀltst du durch.

Du bekommst 29 kleine Einheiten – maximal 3 Minuten lang.

Und du ziehst DEIN Projekt durch.

Fundiert und erprobt.

Mit mir (wer ich bin, findest du ein StĂŒckchen weiter unten…)

 

Achso: das Projekt 29! heißt deshalb so, weil es in einem Schaltjahr in dem einzigen Monat mit 29 Tagen online ging. Neurologisch gibt es unterschiedliche Zahlen, was die Wiederholungen anlangt, bis etwas zu einer Gewohnheit wird. Das hat den Hintergrund, dass es selbstverstĂ€ndlich unterschiedliche Kontexte gibt, unterschiedliche Vorerfahrungen und unterschiedliche IntensitĂ€ten der einzelnen Projekte. Sicher ist, dass, wenn du deine Sache mehr als drei Wochen lang durchziehst, du eine realistische Chance hast, dass du bemerkst, wie gut es dir tut, und dass du langsam in eine Gewohnheit ĂŒbergehst. Also 29… ist eine ziemlich gute Zahl dafĂŒr!

Dein Gewinn:

Wenn du 29 Tage lang an deinem Wunschprojekt arbeitest, hast du eine komplett andere Konstitution. Mental und körperlich. Und natĂŒrlich bist du weitergekommen.

Dein weiterer Gewinn: du weißt auch, was dich bisher abbiegen ließ (Get together mit Schweinehund & Co.)

Der 3. Gewinn: du hast mentales Training kennen gelernt und weißt, was du ab jetzt fĂŒr dich tun kannst.

*Du nimmst mit der Anmeldung die DatenschutzerklÀrung zur Kenntnis und gibst uns dein EinverstÀndnis dazu, dass die von dir eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Wir verwenden deine Daten, um dir den Zugang zum Kurs zu ermöglichen. Wir werden dir im Anschluss an den Kurs wichtige Informationen und relevante Angebote mailen, die dir dabei helfen können, dich und dein Business weiter zu entwickeln. Du hast jederzeit die Möglichkeit, dich von diesen Emails mit nur einem Klick auch wieder abzumelden.

Hi! Ich bin die Petra Lehner

… und ich zeig dir, wie du dein Ding endlich durchziehen kannst.

Das mache ich deshalb, weil ich das dauernd tue – mit Menschen, die ich begleite. Schon seit vielen Jahren arbeite ich mit SportlerInnen, ManagerInnen, GrĂŒnderInnen und Menschen, die mehr wollen zusammen. Die haben eines mit mir gemeinsam: sie sind, was sie selbst und ihre Ziele anlangt, ziemlich ehrgeizig. Und sie kennen das, dass sie erstmal mit viel Aufwand etwas erreicht haben und dann irgendwie angestanden sind.
Kenne ich ĂŒbrigens auch. Ziemlich gut. Deshalb weiß ich den Weg heraus.

Was ich schon alles gemacht habe?

Nun, ich war Orchestermusikerin, Dozentin, Therapeutin, Trainerin und bin jetzt noch immer Coach, Online-Unternehmerin, Mutter, Partnerin und hemmungslos neugierige Lernerin. Abgeschlossene Hochschulstudien: zwei. Abgeschlossene Ausbildungen – dicke Mappe mit diversen Zertifikaten irgendwo in meinem Office. Mit Menschen weit gekommen: Weltmeister, Europameister, Staatsmeister, vom Projektleiter zum GeschĂ€ftsfĂŒhrer und von der Angestellten zur Entrepreneurin. Alles dabei. Immer aufregend, spannend und wenn es „klick“ macht, weil der Mind total konform geht mit dem, was der Wunsch, der Traum, das Ziel war – das ist das Schönste auf der ganzen Welt fĂŒr mich.